Vorgründungscoaching – Geförderte Beratung

Das Förderprogramm richtet sich an alle, die im Laufe der nächsten 12 Monate planen, eine selbstständige Existenz im Bundesgebiet aufzubauen. Das Vorgründungs- und Nachfolgecoaching greift bereits vor Anmeldung der Selbständigkeit und gibt dem Existenzgründer die Möglichkeit, sein Geschäftsmodell von einem Berater kritisch reflektieren zu lassen.
 
Gemeinsam mit einem unserer Berater arbeiten Sie z.B. an den folgenden Themen:

  • Geschäftsmodell und Unternehmensplanung
  • Businessplan und Finanzierung
  • Wahl der passenden Rechtsform und Gestaltungsspielräume
  • Strategie und Marketing

Gerne informieren wir Sie über den Ablauf des Coachings und unterstützen Sie bei Bedarf auch bei der Antragsstellung. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Infogespräch.

Die wichtigsten Fragen zum Vorgründungscoaching

Wie hoch ist die Förderung?

Die Höhe der Förderung beim Vorgründungscoaching ist Ländersache, in Bayern liegt der Fördersatz derzeit bei 70%. Die Förderung bezieht sich auf das Netto-Beraterhonorar.

Wer ist antragsberechtigt?

Antragsberechtigt sind Existenzgründer mit Wohnsitz in Bayern, die ein Gewerbe im Vollerwerb gründen möchten und über die notwendige fachliche, persönliche und kaufmännische Eignung verfügen.

Habe ich Anspruch auf die Förderung?

Nein, die Förderung mit einem Vorgründungscoaching erfolgt nach Beurteilung des Regionalpartners.

Wie viele Stunden kann ich in Anspruch nehmen?

Die Anzahl der bewilligten Tagewerke hängt vom Vorhaben ab. Es sind maximal 80 Stunden zu beantragen.

Wie lange dauert das Coaching?

Auch die Dauer zur Durchführung des Vorgründungscoachings hängt vom Vorhaben ab, üblicherweise sind es ca. acht Wochen.

Was sind typische Inhalte eines Vorgründungscoaching?

Typische Fragestellungen im Vorgründungscoaching sind die Wahl der Rechtsform, die Möglichkeiten zur Finanzierung, Aufbauorganisation, Standortfragen, Marketing- und Vertriebsplanungen sowie Personalthemen.

Wie erfolgt die Abrechnung?

Nach Einreichung der Abrechnungsunterlagen erhält der Gründer innerhalb von vier Wochen seinen Zuschuss vom Regionalpartner überwiesen.

Kontakt zu Mittelstand-Beratung

Vereinbaren Sie einen Termin und lernen Sie unser Beraterteam in einem kostenfreien Erstgespräch kennen.